Pershing Square Holdings, Ltd. veröffentlicht wöchentlichen Nettoinventarwert mit Stand vom 24. März 2015

Pflichtmitteilung: Pershing Square Holdings, Ltd. (Ticker: PSH:NA) gab heute seinen wöchentlich veröffentlichten Nettoinventarwert (Net Asset Value, NAV) auf seiner Website www.pershingsquareholdings.com bekannt. Der NAV wurde bei Börsenschluss am Dienstag, den 24. März 2015 ermittelt. Der PSH-NAV je Aktie belief sich bei Börsenschluss am 24. März 2015 auf 27,59 US-Dollar. Der wöchentliche Nettoinventarwert wird jeden Dienstag […]

Weiter...

Kölner Stadt-Anzeiger: Bistum Münster kritisiert Weigerung der Stadt Münster zur Bezuschussung des Katholikentags 2018

Köln (ots) – “Parteipolitisches Getöse droht Münster als Hauptstadt der Provinzialität dastehen zu lassen” – Spiegelbild einer “neuen Phase” im Staat-Kirche-Verhältnis Nach der Weigerung der Stadt Münster, den Katholikentag 2018 finanziell zu unterstützen, hat das gastgebende Bistum Münster diese Entscheidung scharf kritisiert. Viele Mitglieder des Rats seien “weder an Beratung noch an Fakten interessiert gewesen”, […]

Weiter...

Rheinische Post: Arbeitgeber-Chef weist griechische Korruptionsvorwürfe zurück

Düsseldorf (ots) – Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat Korruptionsvorwürfe gegen deutsche Unternehmen in Griechenland zurückgewiesen. “Zur Korruption gehören generell immer zwei: einer, der gibt, und einer, der nimmt”, sagte Kramer der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). “Keiner gibt gerne freiwillig. Das tut er nur, wenn ein anderer etwas fordert”, betonte der Präsident der Bundesvereinigung der […]

Weiter...

Rheinische Post: Arbeitgeber-Chef: “Frauen sollen zum Betriebsrat gehen”

Düsseldorf (ots) – Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat erwerbstätige Frauen, die sich schlechter bezahlt fühlen als männliche Kollegen, aufgefordert, darüber mit ihrem Arbeitgeber oder dem Betriebsrat zu sprechen. “Wenn eine Mitarbeiterin das Gefühl hat, sie werde ungerecht behandelt, muss sie zum Arbeitgeber und zum Betriebsrat gehen”, sagte Kramer der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). Der […]

Weiter...

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Christine Schröpf zum Flughafen München

Regensburg (ots) – Per AG-Trick zur dritten Startbahn? Es ist ein pures Gedankenspiel, dass der Freistaat als Haupteigentümer der Flughafengesellschaft die Stadt München auf diese Weise aus dem Weg räumt. Was dank Sonderklausel juristisch machbar ist, wäre politisch niemals durchsetzbar. Für die CSU wäre es eine Kamikaze-Aktion. Regierungschef Horst Seehofer und Kronprinz Markus Söder weisen […]

Weiter...

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Reinhard Zweigler zum Bund-Länder-Streit über Finanzmittel für Flüchtlinge

Regensburg (ots) – Der Streit, der derzeit zwischen Bund und Ländern ausgetragen wird, trägt makabre Züge. Erst vor einem Vierteljahr hatten sich beide Seiten im Kanzleramt auf eine Aufstockung der Hilfen für Flüchtlinge verständigt. Jeweils eine halbe Milliarde Euro bekommen die Länder für dieses und das nächste Jahr. Auf dieser Vereinbarung ruht sich der Bund […]

Weiter...