Kurz in ÖSTERREICH: „Grexit für Eurozone verkraftbar“

ÖVP-Außenminister im Interview: „Bei Nein fraglich, ob es noch Basis für Griechenland in der Eurozone gibt“ – „Weitere EU-Gelder ohne Reformen sind unmöglich.“ Wien (OTS) – Im Interview mit der Tageszeitung ÖSTERREICH (Sonntagsausgabe) kritisiert VP-Außenminister Sebastian Kurz Griechenlands Regierung scharf: „Die Regierung in Athen agiert extrem populistisch. Sie hat ihr Land in eine sehr gefährliche Lage gebracht – an den Rand des Abgrundes. Ein Grexit wäre für die Eurozone verkraftbar. Für Griechenland wäre es das nicht.“ Kurz analysiert in ÖSTERREICH auch die möglichen Folgen des griechischen Referendums: „Wenn die Bevölkerung heute mit Nein stimmt, ist es fraglich, ob es noch eine Basis…

Werder Bremen-Presseservice: Nasenbeinbruch bei Lukas Fröde

Bremen (ots) – Lukas Fröde hat sich im Testspiel gegen den MSV Neuruppin das Nasenbein gebrochen. Das ergaben Untersuchungen im Ruppiner Klinikum. Das Trainingslager in Brandenburg ist für den 20-Jährigen damit vorzeitig beendet. Am Sonntagmorgen reist er für weitere Behandlungen zurück nach Bremen. „Diese Verletzung tut mir sehr leid für Lukas. Wir hatten gehofft, dass möglichst alle Spieler verletzungsfrei durch die Vorbereitung kommen, das ist jetzt schon nicht der Fall. Wir werden die nächsten Tage abwarten und am Anfang der Woche entscheiden, ob eine Operation notwendig ist. Wir wünschen ihm, dass er schnellstmöglich wieder auf den Platz zurückkehrt“, so Cheftrainer Viktor Skripnik.…

TIROLER TAGESZEITUNG „Leitartikel“ vom 5. Juli 2015 von Liane Pircher „Ein Fünfer für die Schulpolitik“

Tausende Schüler haben sich um ein gutes Zeugnis bemüht. Die Regierung zeigt sich bei der Schulreform als „Sitzenbleiber“. Innsbruck (OTS) – Schlechter könnten die Nachrichten zum Schulschluss nicht sein: Mit der großen Reform wird es auch nach den großen Ferien nichts. Im Prinzip war jeder Einzelne von uns Eltern oder Schülern naiv, der oder die zuletzt auf so etwas wie eine Aufbruchsstimmung in Sachen Schule hoffte. Die seit Jahren versprochene „große“ Schulreform kommt und kommt nicht. Alles bleibt beim Alten: Die rot-schwarze Regierung kämpft seit einer gefühlten Ewigkeit um eine Bildungsreform, kommt aber nie an. Dass die Arbeitsgruppe zur Bildungsreform vier Monate…

Sonntag aktuell: Kommentar zu AfD

Stuttgart (ots) – Der erbitterte Machtkampf in der Alternative für Deutschland ist entschieden: Der Parteigründer und das bekannteste Gesicht der Truppe, Bernd Lucke, hat deutlich verloren. Warum er gescheitert ist, ja im Politikbetrieb geradezu scheitern musste, das weiß der Hamburger Professor selbst. Er hat es in analytischer Schärfe erkannt und beim vorherigen Parteitag in Bremen öffentlich gemacht: Er sei kein „Team-Player“. Die Fähigkeit zum Dialog, zum Ausgleich, ja zum Kompromiss ist unabdingbar für einen Parteichef. Dies gilt umso mehr für den Chef einer jungen, einer werdenden Partei. Pressekontakt: Sonntag aktuell Joachim Volk Telefon: +49 (0)711/7205-7110 j.volk@stn.zgs.de Permalink zum Verteiler Artikel unter ausschliesslicher…

Bingo Ziehung vom 04.07.2015

Wien (OTS) – O-72 G-52 N-39 I-29 I-17 O-73 I-30 G-55 O-61 B- 9 B-13 B-11 O-62 B- 2 B- 1 G-54 I-21 ( Box ) G-60 N-41 G-53 N-36 O-67 B- 6 N-31 G-49 N-43 N-40 G-51 I-25 N-38 O-71 N-34 G-57 B- 8 O-75 G-50 N-44 I-28 ( Ring ) N-35 B- 5 I-20 I-26 G-56 B- 3 B-14 I-16 G-47 N-32 ( Bingo ) KARTENSYMBOL: Herz Ass QUOTEN EUR Bingo 1 x 29 408,10 Ring 1 x 4 643,30 Box 1 x 3 095,50 Ring 2.Chance 37 x 125,40 Box 2.Chance 12 017 x 1,40 Card 9 890 x…

Beschwerde über schlechtes Benehmen? Lieber nicht, wenn die Flegel „Flüchtlinge“ sind! / Wiedenroths tägliche Politik-Karikatur

Flensburg (ots) – Der Titel der täglichen Politik-Karikatur von Götz Wiedenroth für Samstag, 4. Juli 2015 lautet: Beschwerde über schlechtes Benehmen? Lieber nicht, wenn die Flegel „Flüchtlinge“ sind!   Bildunterschrift: Welches ist die dümmste und welches die wahrscheinlichste Antwort im BRD-Alltag? Die Zeichnung ist ab heute unter   http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_AktuKariListeText.html und https://www.flickr.com/photos/wiedenroth/19223422110/in/dateposted/   im Internet aufrufbar. Das Honorar für den einmaligen Abdruck der Karikatur beträgt EUR 55,00 plus 19% MWSt. Die Veröffentlichung im Internet hat den gleichen Preis, hierfür ist die zeitlich unbegrenzte Nutzung je Domain entgolten. Auf Wunsch erhalten Sie Wiedenroth-Karikaturen sofort nach Erscheinen per Mailanhang. Für die Aufnahme in den Verteiler…

Lustiger Propaganda-Einfall: Nobelpreisträger wärmen die Klimschuldlüge auf. Und Obama wirbt für den Frieden./ Wiedenroths Vorbörsen-Karikatur

Flensburg (ots) – Der Titel der Wirtschaftskarikatur von Götz Wiedenroth für Samstag, 4. Juli 2015 lautet: Lustiger Propaganda-Einfall: Nobelpreisträger wärmen die Klimschuldlüge auf. Und Obama wirbt für den Frieden. Bildunterschrift: „Völlig egal, ob Sie hier etwas spenden – über Ihre Steuerzahlung tun Sie’s am Ende sowieso!“ Die Zeichnung ist ab heute unter   http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_AktuKariListeText.html und   im Internet aufrufbar. Das Honorar für den einmaligen Abdruck der Karikatur beträgt EUR 55,00 plus 19% MWSt. Die Veröffentlichung im Internet hat den gleichen Preis, hierfür ist die zeitlich unbegrenzte Nutzung je Domain entgolten.   Auf Wunsch erhalten Sie Wiedenroth-Karikaturen sofort nach Erscheinen per Mailanhang. Für…

Zahlenlotto 1-90/Ziehung vom Samstag, dem 04. Juli 2015

Wien (OTS) – Bei der öffentlichen Zahlenlottoziehung am Samstag, dem 04. Juli 2015 wurden folgende fünf Nummern gezogen: 02, 85, 07, 61, 53 Nächste Ziehung findet am Dienstag, dem 07. Juli 2015, um 18:15 Uhr, in den Österreichischen Lotterien G.m.b.H. statt, 1038 Wien, Rennweg 44 (Ohne Gewähr). Rückfragehinweis:Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Permalink zum Verteiler: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150704_OTS0033/zahlenlotto-1-90ziehung-vom-samstag-dem-04-juli-2015 Artikel unter ausschliesslicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.  

Der Auditorentag der DSZ in Bonn

Datenschutzauditoren treffen sich zum ersten Auditorentag Die DSZ, Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft mbH, entstanden aus den Fachverbänden „Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.“ und der „Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V., lädt zum Auditorentag ein. Dieser findet Ende Juni in Bonn statt, der GDD-Zentrale. Viele Themen beschäftigen die Teilnehmer, sowie die Geschäftsführung der DSZ, Herrn Dr. Niels Lepperhoff und den Geschäftsführer der GDD und Anwalt Herrn Andreas Jaspers. Der Standard, um den es sich bei der DSZ handelt, ist der frei verfügbare Standard DS-BvD-GDD-01. Dieser steht Unternehmen zur Verfügung, um sich beispielsweise unabhängig von jeglicher Zertifizierung auf ein sicheres Datenschutzniveau vorzubereiten. Dieser Standard,…