KO Hirz: Es reicht: Raus der mit Parteipolitik aus unseren Schulen

Linz (OTS) – „Der Linzer Westring droht zur schweren finanziellen Hypothek für OÖ zu werden. Dieses Monsterprojekt plündert das Zukunftskonto unseres Landes in einer Phase, in der an allen Ecken und Enden Mittel für die Bildung und andere Zukunftsinvestitionen fehlen. Die Gelder, die hier verbetoniert werden sollen, brauchen wir dringend zur Modernisierung der OÖ. Schulen“, betont der Klubobmann und Bildungssprecher der Grünen OÖ LAbg. Gottfried Hirz. Hirz: „Die nun bekanntgewordene Praxis, dass OÖ Schulen für die Inszenierung parteipolitischer PR-Events instrumentalisiert werden, zeigt ein verheerendes Sittenbild und ist ein Missbrauch der Amtsautorität der Schuldirektion. Es reicht: Dem Zugriff von Parteien und deren Lobbyisten…

Siegerehrung bei 65. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Mank

LH Pröll: Feuerwehren sind die Versicherungspolizze unseres Heimatlandes Niederösterreich St. Pölten (OTS/NLK) – Bei Höchsttemperaturen ging dieses Wochenende in Mank (Bezirk Melk) der 65. Landesfeuerwehrleistungsbewerb, veranstaltet von den 13 Feuerwehren des Abschnittes Mank mit Unterstützung von acht Gemeinden, über die Bühne. Insgesamt gingen dabei mehr als 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Start. Die Siegerehrung nahm heute, Sonntag, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in Mank vor. An der Veranstaltung nahmen auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Karin Renner, Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und Landesrat Ing. Maurice Androsch teil. Zu Beginn der Siegerehrung wurde eine Gedenkminute für den 30-jährigen Feuerwehrmann, der diese Woche bei einem Löscheinsatz gestorben…

LH Pröll zum Schulschluss in Niederösterreich

„Gut ausgebildete Jugend ist entscheidender Faktor für Zukunft“ St. Pölten (OTS/NLK) – Am vergangenen Freitag war Schulschluss, und für tausende junge Menschen in Niederösterreich haben die Ferien begonnen. Anlässlich des Schulschlusses betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Sonntag in der Radiosendung „Forum Niederösterreich“, dass Bildung und Ausbildung in Niederösterreich einen sehr hohen Stellenwert haben: „Eine gut ausgebildete Jugend ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Zukunft, und darum ist unser Ziel auch ganz klar: Wir wollen die Begabungen und Interessen unserer Jugend ganz gezielt fördern und fordern.“ Um diese Begabungen festzustellen, gibt es in Niederösterreich ein innovatives und europaweit einzigartiges Projekt: den…

Anschober zu Pühringer: Spätestens seit heutiger Pressestunde ist klar – wer am 27.September VP wählt, kann zu schwarzblau beitragen

Linz (OTS) – „Landeshauptmann Pühringer hat die Koalitionstür zur FPÖ in der heutigen Pressestunde nicht geschlossen, sondern sie in Wirklichkeit weiter geöffnet. Damit muss bisherigen VP-Wählerinnen und Wählern klar sein, dass sie mit einer Stimme für die VP zu schwarzblau beitragen können. Wir Grüne sind damit die einzige politische Kraft, die sich klar und deutlich von der FPÖ abgrenzt. Nur wenn Grün stark gewinnt, hat Blau keine Chance. Nur wenn Grün durch starke Zuwächse einen echten Regierungsauftrag von den Wählerinnen und Wähler erhält, wird es eine Fortsetzung der schwarzgrünen Erfolgskoalition geben. Ich lade daher bisherige ÖVP-Wählerinnen und Wähler dazu ein, ein Stück…

Haimbuchner zu Pressestunde: FPÖ ist mit Bürgernähe erfolgreich

Pühringer redet Unfähigkeit der Bundesregierung, Probleme wirklich zu lösen, schön Linz (OTS) – „Die Freiheitlichen punkten bei den Menschen mit Bürgernähe. Wir arbeiten für die Bürger in diesem Land und haben für diese immer ein offenes Ohr. Das ist der Populismus, wie wir ihn verstehen“, weist der FPÖ-Bundesparteiobmann-Stellvertreter und Landesparteiobmann der FPÖ Oberösterreich, LR Dr. Manfred Haimbuchner, die Aussagen von Landeshauptmann Pühringer, wonach die FPÖ fußfrei in der Komfortzone absahne, zurück: „Wir bieten Lösungsansätze. Das sieht man ja auch klar daran, dass Pühringer heute in der Pressestunde in der Asylfrage die freiheitlichen Forderungen zum Teil übernommen hat.“ Konkret habe sich Pühringer unter…

Star Charity Gala…“schön ist die Welt“

Musikalische Unterstützung für „Friends of Education Africa in Vienna“ Wien (OTS) – Herrliche Kompositionen, wunderbare Stimmen, mitreißende Orchesterklänge und ein besonderer Sommerabend am gestrigen Samstag im herrlichen Ambiente des Arkadenhofes im Wiener Rathaus haben das Publikum begeistert. In Anwesenheit und unter Ehrenschutz von Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Präsidentin des Vereins „Friends of Education Africa in Vienna“ und Botschafter Tebogo Seokolo haben auf Initiative von Marcela Cerno Künstlerinnen und Künstler der Wiener Staats- und Volksoper, des Ambassade Orchesters Wien diesen besonderen Benefizabend der Extraklasse gestaltet. Durch großzügige Spenden des hochkarätigen Publikums aus Politik und Wirtschaft konnte ein beachtlicher Reinerlös von rund 8.300 Euro für…

LR Anschober: Fragenkatalog zur Klärung des aktuellen Störfalls geht heute an den Temelin-Betreiber

Linz (OTS) – Viele offene Fragen stellen sich angesichts des aktuellen Störfalls beim AKW Temelin. Oberösterreichs Umweltlandesrat Rudi Anschober hat daher gemeinsam mit Oberösterreichs Anti-Atombeauftragtem Dalibor Strasky einen Fragenkatalog erarbeitet, der heute an den Temelin-Betreiber CEZ gehen wird und restlose Aufklärung bringen soll. In den Fragen will Anschober, eine detaillierte Offenlegung, wann genau der Störfall entstanden ist und wann der erkannt wurde und wann Österreich informiert wurde? In einem zweiten Fragenbereich wird Aufklärung angefordert über die Ursachen der Undichtheit. Drittens wird die Offenlegung aller Messergebnisse angefordert. Anschober: „Es liegen derzeit viele offene Fragen und Widersprüche vor. Nur restlose Transparenz kann nun echte…

Kuntzl gratuliert neuer VSStÖ-Bundesvorsitzenden Walch

Verband Sozialistischer Student_innen (VSStÖ) hat neues Vorsitzteam gewählt – Katrin Walch folgt Rasha Abd El Mawgoud nach Wien (OTS/SK) – SPÖ-Wissenschaftssprecherin Andrea Kuntzl gratuliert Katrin Walch zur Wahl zur neuen Bundesvorsitzenden des Verbands Sozialistischer Student_innen (VSStÖ). „Mit Katrin Walch an der Spitze des VSStÖ ist den Studierenden eine starke Stimme für ihre Anliegen sicher“, so Kuntzl am Samstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. „Ich wünsche dem neuen Vorsitzteam des VSStÖ, der ein verlässlicher Partner im Einsatz für einen offenen Hochschulzugang ist, alles Gute und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“, sagt Kuntzl. **** (Schluss) bj Rückfragehinweis:SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien 01/53427-275 http://www.spoe.at/impressum Permalink…

UNESCO erkennt Hamburger Speicherstadt und Kontorhausviertel als Weltkulturerbe an

Hamburg (ots) – Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/75051/3063865 Das Welterbekomitee der UNESCO hat heute in Bonn dem Hamburger Antrag auf Aufnahme der „Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus“ in die UNESCO-Welterbeliste zugestimmt. Das Gremium aus 21 Mitgliedsstaaten erkannte den außergewöhnlichen universellen Wert des innerstädtischen Ensembles aus maritimen Lagerhauskomplexen und Bürogebäuden aus dem frühen 20. Jahrhundert an. Hamburg hat damit sein erstes Weltkulturerbe. Das Welterbekomitee begründet die Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste damit, dass es sich bei Speicherstadt und Kontorhausviertel um „ein hervorragendes Beispiel“ von Gebäuden und Ensembles handelt, „die einen oder mehrere bedeutsame Abschnitte der Menschheits-Geschichte versinnbildlichen.“ Der außergewöhnliche universelle Wert der beiden monofunktionalen,…

Griechenland-Referendum – BZÖ-Korak: Unabhängig vom Ausgang, Österreich hat genug gezahlt!

Warnung vor Bargeldabschaffung im Euroraum – BZÖ war, ist und bleibt der Anwalt der Steuerzahler Klagenfurt (OTS) – „Jüngste Umfragen sagen ein Kopf an Kopf Rennen voraus. Egal wie die heutige Abstimmung in Griechenland auch ausfallen mag, das Land wird weiter tief gespalten bleiben, Griechenland schlittert immer tiefer ins Chaos hinein. Auch ein weiterer Rettungsversuch ist zum Scheitern verurteilt, ein Stabilisieren des Landes kann nur außerhalb der Eurozone funktionieren. Die Griechen müssen daher umgehend zur Drachme zurückkehren“, verlangt für das BZÖ Bündniskoordinator LAbg. Willi Korak. Dieser Weg werde zudem auch von immer mehr Wirtschaftsexperten empfohlen. Ein Ende mit Schrecken sei auch ein…

Papst Franziskus nach Südamerika aufgebrochen

Stationen der neunten Auslandsreise von Papst Franziskus sind Ecuador, Bolivien und Paraguay Rom (KAP) – Papst Franziskus ist zu einer einwöchigen Südamerika-Reise aufgebrochen. Am Sonntag startete er gegen 9 Uhr in einer Sondermaschine der italienischen Fluggesellschaft Alitalia vom Flughafen Rom Fiumicino nach Quito, der Hauptstadt Ecuadors. Dort wird er nach 13-stündigen Flug gegen 22 Uhr deutscher Zeit von Präsident Rafael Correa empfangen. Weitere Stationen seiner neunten Auslandsreise sind Bolivien und Paraguay. Auf dem Flug nach Quito wollte Franziskus eine erste Pressekonferenz für die 70 mitreisenden Journalisten geben. Der Papst aus Argentinien will sich in Südamerika unter anderem für die Rechte der indigenen…