TerraX stimmt einer nicht brokergeführten Privatplatzierung in Höhe von 2 Mio. CAD mit CMP unter den gleichen Konditionen wie bei der 2,5-Mio.-CAD-Privatplatzierung mit Osisko zu

(pressrelations) –

TerraX stimmt einer nicht brokergeführten Privatplatzierung in Höhe von 2 Mio. CAD mit CMP unter den gleichen Konditionen wie bei der 2,5-Mio.-CAD-Privatplatzierung mit Osisko zu

TerraX Minerals Inc. – http://bit.ly/1KCQAQA – (TSX.V: TXR; OTC Pink: TRXXF; Frankfurt: TX0) 2. Juni 2015 erwartet den Abschluss einer nicht brokergeführten

Weiter

INTERSCHUTZ 2015: Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz – ein wichtiges Thema auch für kleine und mittelständische Unternehmen

Kassel. – Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) ist auf der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover in Halle 13 / Stand A 48 (12) vertreten und klärt über aktuelle Entwicklungen und Vorschriftenänderungen im Brandschutz auf.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Informationsarbeit steht die Organisation des vorbeugenden Brandschutzes, gerade in klein- und mittelständischen Unternehmen.

Umfassende Gefährdungsbeurteilung

Weiter

Noch bis einschließlich 04. Juni 2015 höhere J

Berlin, 03. Juni 2015 – Seit dem Start im April 2015 können österreichische Anleger über Savedo von den hervorragenden Zinsangeboten der tschechischen J&T Banka aus Prag profitieren. Nun gibt die Bank eine Senkung der Zinssätze in Österreich bekannt. Den Anlegern bleiben nur noch wenige Tage, um sich die aktuell höheren

Weiter

Hochzeit

Ein Hoch auf die Hochzeit – und die Gästeliste

(pressebox) Schaffhausen, 03.06.2015 – Der Antrag ist gemacht, die Schmetterlinge drehen gerade eine Extrarunde in Ihrem Bauch und der grosse Tag ist beschlossene Sache. Dann geht es als nächsten Schritt, mit der ganzen Vorfreude im Gepäck, an die Planung der Hochzeit. Wann wird was erledigt? Wie hoch ist das Budget?

Weiter

Haus und Wohnung bedeuten Bundesbürgern am meisten

Untersuchung der Generali Versicherungen zum persönlichen Besitz

– Elektro-/Unterhaltungsgeräte gewinnen enorm an Wert

– Befragte sehen größere Risiken für Zerstörung/Verlust des Eigentums

– Einbruch/Diebstahl stärkste Bedrohung des persönlichen Besitzes

München – Die eigenen vier Wände: Sie liegen den Bundesbürgern am meisten am Herzen. Das ergab die Untersuchung Besitzindex der Generali Versicherungen. Basis hierfür ist

Weiter

TÜV SÜD gibt Tipps für den Lagerbetrieb

(lifepr) München, 03.06.2015 – Pro Jahr ereignen sich in Lagerhallen mehr als 12.000 Unfälle, die oft auf mangelnde Sicherheit oder Kontrollen zurückgehen. Um solchen Vorfällen als Betreiber vorzubeugen und im Fall der Fälle nicht persönlich zu haften, empfiehlt TÜV SÜD, Regalanlagen gemäß den Bestimmungen der DIN EN 15635 zu errichten

Weiter

Intershop realisiert neue globale E-Commerce-Plattform für die Marke Tassimo von Mondelēz

(pressebox) Jena, 03.06.2015 – .

– Erster gemeinsamer Kunde im Rahmen der Partnerschaft mit ModusLink

– Full-Service-Lösung auf Basis einer Private-Cloud

Mondelēz International, einer der weltweit führenden Anbieter von Süßwaren, Nahrungsmitteln und Getränken, ist auf Basis der Intershop SaaS-Lösung mit seiner Marke Tassimo, Hersteller eines intelligenten Heißgetränkesystems, online gegangen. Die Intershop SaaS-Lösung, ausgewählt

Weiter

85860-BU-So-fruehstueckt-die-Welt.indd

„So frühstückt die Welt“ zählt zu den schönsten Büchern Deutschlands

(lifepr) Bielefeld, 03.06.2015 – In zwei Wettbewerben kürt die “Stiftung Buchkunst” die schönsten und innovativsten Bücher Deutschlands. Die Preisträger des Jahres 2015 stehen fest: Delius Klasing erhält die renommierte Auszeichnung für sein neues Buch “So frühstückt die Welt”, das als eines der 25 schönsten deutschen Bücher des Jahres prämiert worden

Weiter

Expertin Nelli Nolde weiß, wie man der Bewegungsarmut durch Bürotätigkeit entgegenwirken kann

Expertenchat: Aktiv bleiben – im Alltag zur Bestform

(lifepr) Ludwigsburg, 03.06.2015 – Um ausreichend in Bewegung zu bleiben, muss nicht immer der Gang zum Sportplatz sein. Kleine Bewegungseinheiten in eine oft enge Tagesplanung einzubinden kann viel leichter gelingen. Eine kleine Yoga-Einheit am Morgen, die Treppe statt den Aufzug nehmen oder das Sitzen am Büroarbeitsplatz durch Dehnübungen unterbrechen –

Weiter